Rhythmus-Filmtheater | Sennestadt

In der Schlafstadt "Sennestadt", gebaut nach Reichows Plänen, war ein Filmtheater vorgesehen.

Elfriede Höcker (Timmerhans) wurde als Brackweder Kinobesitzerin animiert auch in der Sennestadt ein Kino zu eröffnen. (494 Plätze)

 

Eröffnung war am 28. November 1958 in Anwesenheit von Hans Söhnker

Restaurant "Bacchus" mit Filmtheater "Rhythmus" | 1959
Gebäude "Bacchus" und "Rhythmus" | Juni 2021
nach dem "Bacchus" folgte 1967 die "Commerzbank"
Eröffnung | 28.11.1958
Schorcht-Film | EA: 19.12.1957
Westfälische Zeitung | 9.1.1959
Westfälische Zeitung | 23.1.1959
Westfälische Zeitung | 6.3.1959
Westfälische Zeitung | 1.5.1959
Westfälische Zeitung | 15.5.1959
Westfälische Zeitung | 17.7.1959
Westfälische Zeitung | 28.8.1959
Wetfälische Zeitung | 19.2.1960
Westfälische Zeitung | 18.6.1960
Westfälische Zeitung | 17.2.1961
Westfälischen Zeitung | 20.10.1961
Westfälische Zeitung | 16.3.1962
Westfälische Zeitung | 20.7.1962
Westfälische Zeitung | 10.8.1962
Westfälische Zeitung | 8.2.1963
Westfälische Zeitung | 13.12.1963
Westfälische Zeitung | 9.10.1964
Westfälische Zeitung | 17.06.1965
Westfälische Zeitung | 10.12.1965
Westfälische Zeitung | 4.2.1966
Westfälische Zeitung | 29.4.1966
Westfälische Zeitung | 19.8.1966
Westfälische Zeitung | 30.9.1966
Westfälische Zeitung | 7.10.1966
Westfälische Zeitung | 27.6.1967

Kinodaten

  • 1961 Rhythmus-Lichtspiele Tel: Sennestadt 3074, I: Ravensberger Lichtspiele Elfriede Höcker PI: 494, Best: Stüssel, Hochpolster, 7 Tg, 13 V, 3 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Frieseke & Hoepfner, Verst: Telefunken, Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Rhythmus-Lichtspiele Tel: Sennestadt 3074, I: Ravensberger Lichtspiele Elfriede Höcker PI: 494, Best: Stüssel, Hochpolster, 7 Tg, 13 V, 3 Mat.-/Spätv, tön. Dia-N, Br, Sc, App: Frieseke & Hoepfner, Verst: Telefunken, Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL